Mikrowürmer Zuchtanleitung

Mikrowürmchen Zuchtanleitung

Mit dieser sehr einfachen Mikrowürmer Zuchtanleitung, gelingt die Mikrowürmer Zucht zu 100%, wenn man alles beachtet wie beschrieben. Es gibt im Internet sehr viele unterschiedliche Mikrowürmer (Panagrellus redivivus) Zuchtanleitungen wie man Mikrowürmer erfolgreich züchtet und erntet. Ich züchte meine Mikrowürmchen seid Jahren stabil und kräftig mit dieser einfachen Zuchtanleitung für den Mikrowurm. Wenn Fragen sein sollten, so nutzen Sie einfach das Kontaktformular.


Was benötigen wir für den Mikrowürmer Zucht Ansatz?

Mikrowürmer / Mikrowürmchen Zuchtanleitung - Einfach erklärt

Teil:1

  • Haferflocken (persönlich nutze ich Haferflocken Feinblatt oder zartschmelzend)
  • Einen kräftigen Zucht Ansatz Mikrowürmer / Mikrowürmchen (Panagrellus redivivus)
  • Eine Dose oder Glas für den Ansatz mit kleinen Luftlöchern, damit ein Gasaustausch stattfinden kann.
  • Etwas Trockenhefe oder frische Hefe
  • Wasser

mirowürmer Nährbrei

Teil:2

Man nehme die Haferflocken und rührt sie mit Wasser an, bis ein schöner konstanter Nährbrei entsteht und lässt den Ansatz für ca. 10 -15 Minuten bei Zimmer Temperatur stehen. In der Zeit saugen sich die Haferflocken mit Wasser voll. Zwischen durch immer mal wieder umrühren und wenn der Brei zu kompakt wird, wieder etwas Wasser zugeben, bis ein schöner Brei entsteht. Ich halte meine Mikrowürmchen, Walter Worms Mikrowürmer in nicht all zu trocknen Nährbrei, Bananenwürmer halte ich in etwas feuchteren Nährbrei!


mikrowürmchen- zuchtansatz-verstreichen

Teil:3

Wenn der Mikrowurm Ansatz angerührt ist, geben wir den Mikrowürmchen Nähbrei in eine Dose oder Glas und streichen den Nährbrei mit einem kleinen Löffel etwas auf der Oberfläche glatt. Es genüngen 2-3 cm dicke Schicht vom Haferflockenbrei. Leider werden oft viel zu niedrige Plastikbecher von der Salattheke des Supermarktes in „Zuchtsets“ angeboten. Davon rate ich ab, denn das Gefäß sollte eine Mindesthöhe von 7 bis 10cm haben, sonst kriechen die Mikrowürmer auf der Unterseite des Deckels und bei jeder Entnahme gibt es eine Sauerrei.


mikrowurm zuchtansatz

Teil:4

Nun nehmen wir den kräftigen Mikrowürmchen Ansatz aus meinem Shop und streichen den Zuchtansatz auf der Oberfläche mit einem kleinen Löffel schön glatt und verteilen somit die Mikrowürmer überall in der Dose oder Glas. Zum Animpfen streue ich einmalig etwas Trocken Hefe über den ganzen Ansatz. Kleiner Tip, die Oberfläche etwas noch mit Wasser bestäuben.


Teil:5

Nach dem der Mikrowurm Ansatz fast fertig ist, verschließen wir das Gefäß. Die Löcher sollten mit etwas Stoff oder Watte abgedeckt werden, damit keine unerwünschten Tiere wie Fruchtfliegen in den Nährbrei hineingelangen können. Licht brauchen Mikrowürmer nicht, wichtig ist das die Mikrowürmchen bei einer Zimmer Temperatur von ca. 20-27 Grad Celsius gehalten werden.
Nach ca. 24 – 48 Stunden wimmelt die Oberfläche nur so von Würmchen und sie fangen langsam an, die Seitenwände hoch zu krabbeln und man kann die Würmchen dann Ernten und an die Zierfische, Welse oder die Fischbrut verfüttern.


Top Angebote imAugust! Sehr günstiger Versand mit Sendungsverfolgung auf alle Artikel im Shop! Nur 1x Versandkosten, egal wieviel Artikel Sie kaufen!


Kleiner Tip zur Mikrowürmer Zuchtanleitung

Sollte mal der Ansatz nicht mehr so ergiebig sein, einfach die Oberfläche mit etwas Wasser bestäuben und etwas Hefe über den Ansatz streuen und die Mikrowürmer etwas wärmer stellen, am besten eignet sich eine warme Aquarium Abdeckung. Etwas frische Hefe in wöchentlichen Abständen zugeben, erhöht die Vermehrungsrate der Mikrowürmer außerordentlich und hält die Ansätze lange kräftig.

4 Gedanken zu „Mikrowürmer Zuchtanleitung

  1. hi gerade sind die Ansätze angekommen.
    Vielen dank. Auch für die klasse Anleitung.

    Grüße

    Walter Wiest

    1. Hallo Herr Wiest,
      vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung und wünsche weiterhin viel Erfolg mit den Mikrowürmer.
      Viele Grüße Thomas

  2. Soweit alles supi, vielen Dank ! Aber wie sieht es denn mit der Routine allgemein aus ?
    Ich habe die Würmchen jetzt seit knapp 2 Wochen.. was sollte denn so meine tägliche oder wöchentliche Routine sein ? Wie halte ich sie dauerhaft am leben, muss ich das Ganze mal austauschen, soll immer oben drauf Feuchtigkeit sein ? Oder darf es auch fester sein, wie Pudding ?
    LG

    1. Hallo,
      vielen Dank für Ire Rückmeldung das die Mikrowürmer gut angekommen sind und das die Mikrowürmchen Ansätze gut laufen.
      Eine Routine gibt es nicht in dem Sinne. Einfach mal alle 2 Tage kontrollieren, ob an der Oberfläche sich die Mikrowürmer sich “tummeln”. Wenn die Oberfläche trocken aussieht, einfach die Oberfläche des Mikrowurms Ansatzes mit Wasser etwas bestäuben.
      Sollte der Mikrowurm Ansatz nach gewisser Zeit etwas streng riechen und sich in der Farbe ändern, kann man die Mikrowürmer neu Ansetzen.
      Dazu einfach mit einem Löffel von der Oberfläche ca. 2-3mm die obere Schicht mit Mikrowürmer abstreichen, den alten Mikrowurm Ansatz entsorgen und den Behälter reinigen und dann alles wie beim Anfang neu ansetzen und die Mikrowürmchen auf die Oberfläche glatt glatt streichen.
      Zum Anregen der Würmchen kann man auch etwas Trockenhefe auf die Oberfläche streuen.
      Falls noch Fragen sind, einfach melden.
      Viele Grüße
      Thomas

Kommentare sind geschlossen.